Merkurtransit am 09.05.2016


Bildergalerie des Transits

 

13h10m25s - 1. Kontakt, Merkurtransit beginnt (bezogen auf Photosphäre)

16h57m28s - Maximale Tiefe des Merkurtransit

20h34m - Sonnenuntergang

 

 

Achtung! Achtung! Achtung!

Niemals ohne Sonnenfilter die Sonne beobachten!

Augenschäden / Blindheit wären die Folge!

 

Hilfsmittel & Geräte zur Beoachtung:

Eine einfache Sonnenfinsternisbrille reicht leider nicht. Das menschliche Auge kann ohne optische Hilfsmittel / Vergrößerung den kleinen schwarzen Punkt vor der Sonnenscheibe leider nicht auflösen.
Es wird mindestens ein Fernglas benötigt, das natürlich mit einem geeignetem Filter ausgerüstet sein muß. Ferngläser ab 10facher Vergrößerung sollten Merkur als winzigen Punkt vor der Sonne zeigen. Ein Stativ o.ä. wird die Wahrnehmung erleichtern.

Ein Teleskop bringt deutlich mehr Vergrößerung und zeigt den doch recht kleine Merkur deutlich vor der Sonne. Zum Vergleich: das Bild oben entspricht etwa 30facher Vergrößerung.
Es muß also kein riesiges Teleskop sein. Die Hauptsache ist ein sicherer Filter!

Man kann sich aus Sonnenfilterfolie und etwas Pappe einen sicheren Filter für Ferngläser und Teleskope günstig selber basteln - meine Empfehlung hierfür: Baader AstroSolar Folie.
Es gibt allerdings auch schon fertige Folienfilter, bei denen die Folie sicher in einer Fassung untergebracht ist. Diese müssen nur noch auf das Fernglas oder das Teleskop aufgesteckt werden.

Wer sich nicht sicher ist, wie und wo am jeweiligen Gerät ein Filter angebracht werden kann, liest bitte sorgfältig die Bedienungsanleitung, erkundigt sich beim Händler seines Vertrauens, einem Astronomieverein, einer Volkssternwarte o.ä. - oder läßt die Finger davon, den Fehler gehen sprichwörtlich ins Auge!

Wichtig: Finger weg von Okularsonnenfilter (auch wenn sie bei günstigen Komplett-Teleskopen oft noch im Lieferumfang sind) und Rettungsfolie!
Die können durch die Hitze brechen, bzw. wird nicht sicher gefiltert - UV und IR-Strahlung kommt teils ungehindert durch!

 

Bezugsquellen für Ferngläser, Teleskope und sichere Sonnenfilter sind u.a. Teleskop-Service und Baader-Planetarium

 

Viel Spaß beim Beoabchten!
Andreas Murner

 

 

© Andreas Murner